Klettern im Frankenjura

Klettern für Profis und solche, die es werden wollen.

Das Frankenjura könnte man als die Wiege des Sport-
kletterns betrachten. Kein anderes Gebiet hat die Ent-
wicklung des Kletterns in Deutschland so beeinflusst,
wie die Felsen nördlich von Bamberg. Hier wurde mit
der Einführung des Rotpunkts der Grundstein zu unse-
rer heutigen Kletterkultur gelegt. Die damaligen Rou-
ten waren ihrer Zeit weit voraus.
Also müssen wir da natürlich auch hin! Auf auf, mit
dem Rotpunkt, geht‘s ins wunderschöne Franken.
Wir wagen uns an geschichtsträchtige Routen und las-
sen keinen Schwierigkeitsgrad unversucht.
Unser Lager schlagen wir in Morschreuth auf einer gro-
ßen Wiese mit Lagerfeuerstellen auf.
Kletter-Profis und die, die es werden wollen, sollten
unbedingt dabei sein!


Im Reisepreis inbegriffen:
Kletterausrüstung (eigenes Material kann natürlich
auch mitgebracht werden)
Anleitung durch qualifizierte Fachübungsleiter*innen


Bitte beachten:
Voraussetzung für die Teilnahme sind erste Klette-
rerfahrungen und Kentnisse im Sichern, wenn ihr
noch nie geklettert seid, fahrt doch erstmal zum
Ausprobieren mit uns in den Ith.


Datum:     07.06. - 10.06.2019
Reiseziel:     Morschreuth
Anreise:     von Bielefeld mit Vereinsbullis
Alter: von 14 bis 26 Jahren
Gruppengröße:      min 5, max 12
Preis:     90€ Mitglieder, 130€ Nichtmitglieder,     
        
Ermäßigungen für Geschwister