Beim Bouldern handelt es sich um eine Kletterdisziplin, bei der man zwar mit einer Absprungmatte, aber ohne Seil und sonstiges Sicherungsequipment in Bodennähe auf (in der Regel) wenige Meter hohe Steinblöcke klettert –, die im Englischen eben „boulder“ heißen. Auf dieser Reise blöckeln wir uns also durch die Herausforderungen unserer Wahl im zauberhaften Avalonia im Ruhrtal. Avalonia ist nicht nur eine Ansammlung von stillgelegten Sandsteinbrüchen, sondern ein regelrechter Land-Art-Park. Bildende Kunst trifft hier auf Natur und sportliche Herausforderungen. Insgesamt 150 Bouler zwischen 3a und 8a (Schwierigkeitsbewertung beim Bouldern) warten hier auf eure Begehung! Wir werden vier Tage in Avalonia verbringen und auf einem nahegelegenen Zeltplatz übernachten. Genug Zeit, um das eine oder andere Projekt zu beackern, oder einfach nur diesen schönen Ort zu genießen. In Avalonia ist für alle was dabei!

 
 
Datum:                  10.10. bis 15.10. 2021
Reiseziel:               Avalonia im Ruhrtal
Altersgruppe:         ab 14
Gruppengröße:      min. 7
Preis:                    100€ Mitglieder / 130€ Nichtmitglieder