+++ Absage aller Veranstaltungen +++

Wir müssen aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus leider alle Veranstaltungen bis zum 19.04.2020 (und je nach Situation auch darüber hinaus) absagen.

Wir als Kinder- und Jugendverband haben eine soziale Verantwortung und zeigen uns solidarisch mit den Risikogruppen.  

Auch unser Büro wir in dieser Zeit eingeschränkt besetzt sein, da wir teils auf "Homeoffice" umstellen. Ihr erreicht uns bei dringenden Fragen unter: 0170 - 38 79 223.

Die Boulderhalle Bootshaus der Naturfreunde im Meierhof bleibt auch bis auf Weiteres geschlossen!


 

Die neue Yalla ist da!

Online durchblättern könnt ihr sie hier: Yalla 2020


 

Bundesfreiwilligendienst bei der Naturfreundejugend in Bielefeld:

Wir suchen wieder zum 01.09.2021!!! Für den nächsten Durchlauf 2020 haben wir die Stelle besetzt!

Die Naturfreundejugend Teutoburger Wald ist eine Kinder- und Jugendorganisation und Teil der internationalen Kultur- und Freizeitorganisation die Naturfreunde. Als nach §75 SGB VIII anerkannter Träger der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit bietet die Naturfreundejugend Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, in ihrer Freizeit an verschieden erlebnis-, umwelt-, oder freizeitpädagogischen Maßnahmen teilzunehmen. Grundlage für die Arbeit mit der Zielgruppe ist die Förderung von solidarischem Verhalten untereinander, eigenständigem Denken und der basisdemokratischen Gestaltung unserer Lebenswelt. Neben Jugenderholung und Aktivitäten rund um das Thema Natursport, organisiert die Naturfreundejugend Bildungs- und Qualifizierungsangebote zur Förderung gesellschaftlichen Engagements, Seminare und politische Diskussions- und Vortragsveranstaltungen. Jugendbeteiligung und ehrenamtliches Engagement bilden die Basis der Arbeit der Naturfreundejugend.

Das erwartet dich:
- Du unterstützt ab 1.9.2020 das Team von Haupt- und Ehrenamtlichen bei der NFJ in Bielefeld.
- Bei der NFJ setzen wir uns mit dieser Gesellschaft und unseren Lebensräumen kritisch auseinander. Solidarisches Verhalten, eigenständiges Denken und engagiertes Mitmachen sind uns besonders wichtig. Neben Aktionen aus den Bereichen Kultur, Konsumkritik, Partizipation und Umweltpädagogik steht der Natursport bzw. das Draußen sein und bewegen bei uns im Mittelpunkt.
- Du hilfst bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie Seminaren und Freizeiten, regelmäßigen Kindergruppen, Ferienspielen und unserem offenen Jugend-(Boulder)treff oder im Büro bei der Gestaltung von Flyern u.ä.
- Wir ermöglichen und finanzieren dir eine JuleiCa oder eine Trainer C-Ausbildung z.B. im Kletterbereich, als Wanderleiter*in, im Paddelbereich, oder auch für Mountainbike.

Das erwarten wir von dir:
- Du bist gerne, viel und auch bei jeden Wetter draußen!
- Du interessierst dich für Natur, Umwelt und Natursportarten, bist vielleicht sogar Kletterer*in oder Kanut*in.
- Erste Erfahrungen mit Kinder- und/oder Jugendgruppen wären toll!
- Du bist mindestens 18 Jahre alt
- Du bist weltoffen, tolerant, motiviert und kannst selbstständig arbeiten.
- Außerdem: Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit an Wochenenden und an Abenden, sowie im Rahmen mehrtägiger Maßnahmen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung!