Wir sind eine Jugendorganisation, bei der solidarisches Verhalten untereinander, eigenständiges Denken und engagiertes Mitmachen besonders wichtig sind. Wir schauen gern über den Tellerrand und setzen uns mit dieser Gesellschaft und unseren Lebensräumen kritisch auseinander. Rassismus, Sexismus, Nationalismus und Homophobie haben bei uns keinen Platz!

Wir bieten Tagesveranstaltungen, Wochenenden, Ferienfreizeiten und Fortbildungen für junge Menschen in der Natur. Vor allem den Bereich Natursport (klettern, paddeln,...), aber auch Naturerleben, verschiedene Themencamps für Kinder, uvm. findet ihr in unserem Programm.

Spaß und Erholung stehen im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen und  Freizeiten. Aber auch Gemeinschaftserleben, Bewegung draußen, Offenheit für neue Erfahrungen, Toleranz und Partizipation statt "Berieselung" ist uns wichtig!

Neu ist unsere vereinseigene Boulderhalle, die im Juni 2017 eröffnet wurde. Alle Infos dazu findet Ihr auf der Webseite der Fachgruppe Bouldern unter: www.boulderhallebootshaus.de